Pumps

Head over Heels - Diesen Pumps können wir kaum wiederstehen

Von ihnen fühlen wir uns richtig stark angezogen. Denn sie bringen uns gross raus und machen bei jedem Anlass eine gute Figur. Welche Pumps jetzt für die grössten Hochgefühle sorgen? Mary Janes, College Heels oder Granny Shoes – in jeder Stil-Beziehung.

Bereit fürs erste Date!

Trendliebhaber-Herzen schlagen bei Schuhklassikern mit aktuellen Features höher. Unter den Top-Kandidaten:

Mary Janes. Brav ist nämlich wieder total scharf. Die halbhohen Riemchenschuhe aus Samt, Velour-, Metallic oder Lackleder und mit runder (jetzt auch mit spitzer) Kappe, erleben gerade einen Hype. Please mar(r)y me! Trendgirls lieben sie in der Kombi mit Kleidern und Röcken in Mini- bis Midilänge. Zu sehr Mädchen? Mit einem toughen Mode-Partner, wie einer Jeans mit Krempel- oder Fransen-Saum, gibt diese Pumps-Variante ein hippes Fashion-Couple ab.

College Heels Neben Mary Janes zählen auch College Heels zu den neuesten Objekten der Begierde, also Pumps im Penny- oder Tasselloafer-Stil. Toller Bruch zu ihrem preppy Look: Destroyed Denim. Fashion-Experten setzen gerne noch eine Nerdnummer drauf und ziehen Strickstrümpfe dazu an, plus Slipdress und Oversize-Blazer. College-Cool at its best!

Granny Shoes Apropos Nerdnummer: Schon von Granny Shoes gehört? Die Pumps mit runder Front, einem verkürzten Ausschnitt und einer moderaten Absatzhöhe sehen super-konservativ aus – und gerade darin liegt der Reiz. Im Cap-toe-Look, mit Stretch-Einsatz, Muschelkante oder ganz clean: Werden sie trendy gepaart – etwa mit Kick-Flares (Cropped-Schlaghosen), Patchwork-Jeans oder Plisseeröcken – wirken sie plötzlich gar nicht mehr Oma-mässig, sondern extra-hip.

Starke Bindung: Pumps meets Blockabsätze

Egal für welchen Schuh-Partner du dich jetzt entscheidest, ein Style-Detail wirst du überall entdecken: den Blockabsatz. Er bringt dich auf ein geniales Trend-Niveau, schenkt dir aber dennoch die nötige Bodenhaftung. Angesagt und bequem zugleich – damit wird jeder Absatzschuh zum perfekten 24/7-Begleiter. Vom Job zum Afterwork-Cocktail, von Montag bis Sonntag: Chunky Heels gehen immer und genau darum stehen wir so auf sie! Übrigens, langweilig wird es mit den It-Absätzen nicht – es gibt sie von niedrig bis ganz hoch, in eckiger, runder oder halbrunder Form oder sogar reich verziert ... Wir garantieren Liebe auf den ersten Block!

Wer von uns erinnert sich nicht daran, als kleines Mädchen in den Kleiderschrank der Mama gekrochen zu sein um dann mit viel zu grossen Absatzschuhen an den kleinen Füsschen und einem breiten Grinsen auf dem Gesicht wieder herausgestolpert zu kommen?! Diese Pumps haben uns Frauen wohl schon in jungen Jahren in ihren Bann gezogen und seither meist nie mehr losgelassen.

Finde heraus welcher Pumps zu dir passt!

Sicher ist: Diese feinen Schuhe die sich so wunderbar um unseren Fuß schmiegen haben schon immer eine rätselhafte Faszination auf uns ausgeübt. Oder liegt es vielleicht daran, dass wir das Gefühl haben in eine andere Rolle schlüpfen zu können?! Begründet das vielleicht unsere Schuhsucht?! Oder ist es schlicht und einfach die unglaubliche Vielfalt an Traummodellen in allen Formen und Farben die uns einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen?!Und auch diesen Sommer liegen sie wieder voll im Trend: die spitz zulaufenden Pumps. Wurden sie bereits ein paar Saisons zuvor an den Füssen diverser Street-Style-Bloggerinnen gesichtet, so sind sie nun auch wieder im Alltag und als Business-Chic-Kombi auf den Strassen zu sehen. Dabei mag sich der ein oder andere sicherlich an die 90er-Jahre zurückerinnern und sich die Frage stellen: Warum sollte ein längst vergangener Trend wieder neu entflammen?! Ganz einfach! Weil die spitzen Schuhe unsere Beine so unglaublich schmeichelhaft verlängern und unsere Figur strecken sodass wir unmittelbar die aufrechte Körperhaltung einer Primaballerina einnehmen.

Voll im Trend liegen – mit den neuen spitzen Pumps!

Auch Sarah Jessica Parker alias ‚Carrie Bradshaw‘ aus der, unter Frauen allseits bekannten Fernsehserie „Sex and the City“ weiß die Vorteile der Pumps zu schätzen. Viele von uns erinnern sich sicher an die legendäre Filmszene in der sie als Kolumnistin im Archiv der amerikanischen Vogue stöbern darf und beim Entdecken der spitzen schwarzen Pumps vollkommen ausflippt.

Diese Pumps ziehen uns jetzt magisch an!

Die Pumps erfreuen sich nun seit Jahrzehnten größter Beliebtheit – ob auf dem roten Teppich, eleganten Festlichkeiten wie etwa einer Hochzeit oder Geburtstagsparty, oder im Job – im Zalando Schweiz Online-Shop wirst du für jeden Anlass den passenden Schuh finden.

Pumps sprechen ihre eigene Sprache

Wer es rockiger mag, wählt ein Paar Pumps mit Schnallen, bedruckt oder mit Nieten verziert, wie es uns Schauspielerin und Model Dree Hemingway vormacht. Und wer sowohl Mut als auch Stilgefühl beweisen möchte, wagt sich an den Trend, seine Pumps auch zur kalten Jahreszeit aus dem Schrank zu holen und kombiniert sie zur Wintermode. Dazu passen, wie kürzlich bei Dior auf dem Laufsteg gesichtet, ein hübsches Paar Söckchen. Trotzdem ist Vorsicht geboten: diese Kombi erfordert ein äußerst gutes Farb- und Stilempfinden, um nicht verkleidet zu wirken! Und auch für alle unter uns, die den sicheren Gang auf den hohen Schuhen noch nicht ganz beherrschen gibt es jetzt traumhafte Alternativen: Pumps mit Plateau oder pflastersteinsicher und bequem mit Blockabsatz. Mit diesen Schuhvarianten lieferst du sicher und selbstbewusst einen guten Auftritt ab. Also nichts wie ran an die neuen Pumps!